Abtei
Mosambik | Abtei

N’nango, Mosambik

Mosambik

Abbey / Mission / N’nango, Mosambik

Ndanda ist Teil der weltweiten Missions-Benediktiner Kongregation von St. Ottilien. Wir sind daher eine missionarische Gemeinschaft. Als Antwort auf unseren Missionarsruf beschloss die Gemeinschaft 2014, ein neues Missionsgrundung in N’nango bei Mocimboa da Praia (im Norden Mosambiks) zu eröffnen. Die Gemeinschaft – ST. PACHOMIUS MONASTERY – besteht aus vier Brüdern. Mehrere andere Mirbrüder werden für diese neue Mission vorbereitet. Das Ziel dieser Mission umfasst:

  • Zusammenarbeit mit der örtlichen Kirche in Mosambik zur Stärkung des christlichen Glaubens,
  • Zusammen mit der Ortskirche und den örtlichen Behörden die sozialwirtschaftlichen Belange der Menschen zu berücksichtigen. Hauptanliegen sind die Gesundheitsversorgung und die Aus- und Weiterbildung der Jugendlichen.
  • Nicht zuletzt ist es wichtig, das benediktinische Leben mit unseren mosambikanischen Nachbarn zu teilen. Unser Ziel in dieser Hinsicht ist klar: ein eigenes Benediktinerkloster zu gründen, von dem wir hoffen, dass es als Motor für die geistliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Menschen dienen wird. Die „Abtei St. Pachomius“ klingt sicherlich wie ein entfernter Traum, aber Ndanda glaubt, dass es eines Tages möglich sein wird.